14 Oktober 2014

Duftende Bellissimo Tee Cupcakes und ein Tafelgut Give away - "Backen mit Tee"

Print Friendly and PDF
Was für ein wundervoll strahlende Herbsttage. Das tolle Wetter nutzen wir natürlich, um das grad erlernte Fahrradfahren mit unserem Kleinen zu üben oder durch das raschelnde Herbstlaub zu spazieren Doch da kühlen die Finger schon mal etwas ab und was passt das da besser als eine herrliche Tasse duftenden Tees?
Und passend dazu sind bei der lieben Trudi von BELLISSIMO die neuen Sorten der Firma „Tafelgut“ eingetroffen. Ich bin so verliebt in diese wunderschönen Schmuckdosen, die man sich später ja auch aufheben und neu befüllen kann. Doch es gibt nicht nur außergewönliche Teesorten sondern auch gleich die passenden aromatisierten Hagelzucker, die mein Sohn (und zugegebener Weise auch ich ;) gleich aus der Dose naschen. 
Bei so einer Aromafülle braucht man nur noch ein tolles Basisrezept, bei dem man sich seine Lieblingsteesorte aussuchen kann. Und da das Auge ja mit isst, habe ich meine Cupcakes auf die wunderschöne "Krasilnikoff Tortenplatte STARS Red" (klick hier) gesetzt (gibt es auch in grau/weiß) - die wird mich definitiv den ganzen Winter durch begleiten....

Ich persönlich mag ja etwas weniger süße Gebäcke und da passen die aromatischen Teigteilchen hervorragend. Und wer kann schon nein sagen, wenn es heißt: "Caramel Brownie tea", "Baked Apple tea" oder "Marzipan Macaron tea".. mhmmm schon die Namen klingen so verführerisch und erst der Duft….
Für ca. 9 Stück:
150 ml Milch
2 EL Tee ganz nach Wahl
120 g weiche Butter
60 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Ei
1 TL Backpulver
160 g Mehl
Den Ofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Ein Muffinblech mit Papierförmchen bestücken. Die Milch mit dem Tee zum Kochen bringen, dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen, erst dann den Tee heraus nehmen. (So kann er schön durchziehen und entfaltet sein Aroma.) Dafür die Milch durch ein Sieb laufen lassen. (oder das Teekörbchen heraus nehmen)
Die weiche Butter mit dem Zucker, Vanillezucker und der Prise Salz weißlich schaumig schlagen (ca. 2-3 Minuten), dann das Ei dazu geben. In einer separaten Schüssel die trockenen Zutaten mischen, dann abwechselnd mit der Milch unterheben und alles glatt rühren. Der Teig ist relativ flüssig, aber so werden die Cupcakes später schön fluffig. Den Teig am besten in einen Messbecher mit Ausguss geben, so kann man ihn ganz einfach in die Mulden gießen. Die Förmchen zu 3/4 befüllen, da der Teig noch aufgeht. Die Muffins ca. 25-30 Minuten goldbraun backen, dann bei geschlossener Tür abkühlen lassen.

Topping:
150 g weiche Butter
130 g Puderzucker
1 gute Prise Salz
Karamellsauce (Eisbedarf o. selbst gemacht)
Hagelzucker nach Wahl
Für das Topping habe ich die weiche Butter mit dem Puderzucker und der Prise Salz ein paar Minuten aufgeschlagen, bis die Masse schön hell und fluffig wird, dann kurz die Karamellsauce unterheben. Das Topping in den Kühlschrank geben und immer wieder kontrollieren, bis die perfekte Konsistenz erreicht ist. Möchte man einen Spitzbeutel verwenden, kann man sie zuerst in den Beutel füllen und dann in den Kühlschrank legen oder man lässt das Topping in der Schüssel und streicht es mit einem Teelöffel locker auf.
Zum Schluss mit den leckeren Zuckerkristallen bestreuen. Der ganze cupcake duftet einfach verführerisch...
Lehnt Euch zurück und nehmt euch einen Moment Zeit zum Genießen. Und wenn ihr Euch etwas Gutes gönnen wollt, dann macht doch gleich mit bei der tollen BELLISSIMO Verlosung. Zu gewinnen gibt es 1 wunderschönes Minidosenset von „TAFELGUT“ - da kann die goldene und bald auch weiße Jahreszeit kommen… Und so geht´s:
Die Verlosung beginnt jetzt und endet am Sonntag, dem 19.Oktober 2014 um 20 Uhr. 
Mitmachen darf jeder, mit oder ohne Blog!
Teilnahme ab 18 Jahren, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Der Versand erfolgt direkt von BELLISSIMO an den Gewinner und nur innerhalb Deutschlands. Schreibt mir einfach einen Kommentar unter diesen Post und beantwortet die Frage: "Welches Eure Lieblingteesorte von TAFELGUT ist (schaut dafür einfach hier bei BELLISSIMO) und womit man sie gut kombinieren bzw. aromatisieren könnte". Bei allen, die keinen Blog haben, bitte ich Euch, euren Namen und E-mail Adresse dazu zu schreiben!
So und jetzt heißt es nur noch Däumchen drücken. 
Wir wünschen Euch viel Glück, 
liebe Grüße, eure Kessy

33 megjegyzés:

15/10/14 05:06

Was für ein tolles Gewinnspiel .Da kann ich mich ja kaum entscheide. Würde aber gern mal den Rotbuschtee" Karamel Brownie" probieren. Vielleicht noch mit einer Prise Orangenschale aromatisiert.
Übrigens find ich deinen Blog super und die fallenden Blätter stimmen mich schon auf Herbst/Winter ein. Sehr schön gemacht.
Liebe Grüße
Karin

Anonym

15/10/14 07:52

Ohhhhh Wahnsinn. Ich hab schon oft überlegt den Tee bei bellissimo zu kaufen. Kann mich aber so schlecht entscheiden. Erdbeer... toffee....Marzipan. ich liebe Tee und das kuscheln auf der couch. Die passende decke mit sternen und Tassen von krasilnikoff hab ich schon.
Hüpfe jetzt nur zu gerne in den lostopf
Liebe grüße
Nina s. Aus wanne - eickel
Ninastrugi(a)yahoo.de

15/10/14 08:15

Hallo liebe Karin,
vielen Dank, ja ich liebe den Herbst und die bunten Blätter, ds ist für mich die kuscheligste Jahreszeit, und wnen man Brownies auch trinken kann, um so besser, liebe Grüße, Kessy

15/10/14 08:16

Liebe Nina,
ich finde die Dosen auch so richtig schön gestaltet, da fällt das Entscheiden wirklich sehr schwer :) Aber vielleicht klappt es ja mit dem gewinn, da hättest du gleich eine schöne Auswahl :)
ganz liebe Grüße, kessy

15/10/14 08:41

...toll, da mache ich gerne mit ...also ich mag ja im Moment ja sehr gerne
Choco Coconut Tea...
freue mich aber schon auf die neuen Teesorten :O)


liebe Grüße und hab einen schönen Tag

Ulli

Christiane Schäfer

15/10/14 08:44

Hallo Kessy, wir sausen momentan noch mit dem Laufrad durch´s Laub und sammeln fleißig Kastanien ein ;)
Ich würde meinen Teig mit "Sweet Pumpkin Tee" aromatisieren und kleine Quittenstücke untermischen. Darauf käme ein Frischkäsetopping mit einem Hauch Quittenlikör und bestreuen würde ich meinen Cupcake mit fein vermahlenen "Maple Crystals".
Liebe Grüße, Christiane

christiane-001@web.de

15/10/14 09:04

Guten Morgen,
schon lange liebäugle ich mit den Teesorten, habe mir aber noch nie einen mitbestellt.
Daher kann ich auch nicht sagen, welche Teesorte mir am besten schmeckt,
verpackt in ihren wunderhübschen Dosen sehen sie ja alle mega hübsch aus ;)
Also probieren würde ich sie alle mal.
Oooohhh und dann hat es mir die Tortenplatte angetan,
ich backe ja für mein Leben gerne.... *die brauch ich einfach* ;)
Jetzt fällt es mir wieder schwer,
rot oder grau?!
GLG Andy

15/10/14 09:06

Leeeeeeecker! Ich liebe Tee! Und bin ich richtiger Schwarztee-Junckie und würde mich für eine der Varianten entscheiden. Dazu noch leckere Cupcakes und ich bin im Himmel.

Hüpfe dann mal in den Topf :-)

Wünsche Dir einen tollen Tag!

Sonnige Grüße

ella

Anonym

15/10/14 09:45

Hallo Kessy,
deine Backleidenschaft finde ich wirklich super. Ich liebe es auch zu backen und freue mich immer wieder neue Rezepte auf deiner schönen Homepage zu finden.

Gerade jetzt wenn es so langsam kalt wird, ist eine warme Tasse Tee mit einem leckeren Cupcake super :-) Ich würde mich glaub ich für die Teesorte „Baked AppleTea“ entscheiden. Den Tee kann schön mit Zimt verfeinern, aber auch lecker "Apple Cupcakes" mit einem leckeren Creme Topping und Zimt" dazu genießen. Apfel und Zimt erinnern mich immer sofort an die schöne kalte Winterzeit und das gemütliche Zusammensitzen mit der Familie und Freunde.

Ich freue mich auf eine schöne Nachricht von dir

Liebe Grüße Florence

florence_benchalal@yahoo.de

Anonym

15/10/14 10:04

Oh Kessy! Wegen dir habe ich nun wieder Gelüste :D
Man die Tees klingen ja alle super aber ich liebe Apfeltees und würde als erstes den "baked Apple tea" probieren mit einem Schuss Amaretto oder die Teemuffins mit einem Amarettotoping und ein paar " Maple Chrystals " oben drauf. :)
Der " Christmas punch tea" klingt aber auch super pur oder für heißes Punsch-Obst zu Waffeln. *schwärm*
Ach ich bin 100% in Herbststimmung :)

Liebe Grüße,

Vanessa P. aus Bielefeld
postbox.pranat@t-online.de

Anonym

15/10/14 10:14

Also mein Favorit wäre wohl der Happy Mummy Tea, meine Mama und ich lieben Kräutertee am liebsten mit einem Stück After Eight Schockolade oder einem deftigen Snack, wie Crackern mit einem selbstgemachten Dip

Liebe Grüße
Sinja, sinja.hondong@gmx.de

Anonym

15/10/14 11:23

Ich liebe den baked Apple tea! Dazu ein Stückchen Apfelkuchen mit Zimt und Streusel... Einfach göttlich!!!

Dein Blog ist übrigens super!!!

Ganz liebe Grüße!
Katrin - katrin_gabler@yahoo.de

15/10/14 11:48

Ich habe mir den Baked Apple Tee bestellt und kann mir vorstellen, dass er mit der gewissen Note Zimt richtig toll schmeckt :)
Dein Gewinnspiel inklusive Blog sind richtig klasse.

Liebe Grüße,

Katharina von http://welovethesweetthingsoflife.blogspot.de/

15/10/14 11:55

Hallo Kessy

Ich glaube ich würde den Marshmallow MArple Tea als erstes probieren, weil es was außergewöhnliches ist und zu mir Süßschnute am besten passt. Aber bei meinen regelmäßigen BAckeinheiten würde sicherlich noch viel Möglichkeiten haben auch die anderen Sorten zu testen. Dann das Backwerk genießen und mit Miezen und Decken auf dem Sofa genießen. der Winter kann kommen
Lg,
Imke

15/10/14 15:32

Hey Kessy,
bei Tafelgut gibt es so tolle Sorten. Da würde ich gerne etwas von gewinnen. :)
Am liebsten würde ich wohl mal die Sorten "Caramel Brownie Tea", "Marzipan, Macaron Tea" und "Apple Walnut Cake Tea" probieren. :) Na ja eigentlich könnte ich noch mehr Sorten aufzählen! :)
Liebe Grüße :)

Anonym

15/10/14 16:24

Hallo Kessy,

ich bin total begeistert von Deinem Blog. Ich schaue jeden Tag rein, ob es wieder neue tolle Rezepte / Tipps etc. gibt :-) Ich habe schon immer mein Leben gerne gebacken, aber mich bisher nie an Fondant etc. getraut. Mittlerweile habe ich dann doch schon 3 Torten mit Fondant gemacht und bin total begeistert :-)

Ich habe mir jetzt den Winter Berries Tea bestellt, da ich den Duft von Zitronengras liebe :-) Jetzt freu ich mich darauf, wenn der Tee ankommt und ich es mir mit einer kuscheligen Decke und einer Tasse Tee auf dem Sofa gemütlich machen kann :-)

Ganz liebe Grüße
Jenny

Jenny.Oel@gmx.de

Anonym

15/10/14 16:26

Perfekter Zeitpunkt! Ich bin momentan auf der Suche nach schönen Teedosen und habe noch keine passenden entdeckt - bis jetzt! Die Dosen sind ja ein Traum, man kann sich gar nicht entscheiden! Probieren würde ich am liebsten den Caramel Brownie Tea, weil Rotbuschtee und Grüntee meine liebsten Sorten sind und zu Brownies kann ich nie nein sagen! Dazu ein leckerer Butterkeks und dem gemütlichen Abend auf der Couch steht nichts mehr im Weg :)

LG, Carina - carina.geib@googlemail.com

Anonym

15/10/14 21:05

Guten Abend!
Schön sehen deine Bilder wieder aus! Ich trinke sehr gerne Tee und jetzt fängt die teezeit ja wieder an! Wie soll man sich da entscheiden? Baked Apple, toffee,vanille... Mmmhhhh! Und dann mag ich gerne zimt! Vlg Mia he
Sahnebomber at Yahoo Punkt de

Anonym

16/10/14 14:03

Liebe Kessy,

ein schönes Gewinnspiel auf einem wunderschönen Blog. Da würde ich doch gern gewinnen. Weil ich am liebsten schwarzen Tee trinke, würde ich mich wohl für den Earl Grey Cream Tea oder aber für etwas mit Vanille entscheiden, was ja dann auch gut zu Deinen leckeren Cupcakes passen würde. Und die Dosen sind ja wirklich sehr dekorativ.

Liebe Grüße
Ulrike
katzenbeisser@gmx.de

Anonym

17/10/14 17:55

Hallo Kessy,
ich liebe die Kombination von Vanille und Zimt. Daher gefällt mir der "Vanilla Jasmine Tea" aus dem Shop.
Viele Grüße,
Melanie
eire[ät]freenet.de

Anonym

18/10/14 19:15

Hallo, jetzt beginnt die Teezeit. Da mag ich am liebsten Mrs. Right Tea , lecker. Über so einen tollen Gewinn würde ich mich freuen.

Lg Petra
petra.pieper-nehls@gmx.de

18/10/14 23:48

Hallo Kessy, vielen Dank wieder einmal für ein solch tolles Gewinnspiel. Dann sind deine Fotos wie immer der Hammer. Rezepte sind sowieso immer super und auch deine Anleitungen finde ich sehr schön. Ich schreibe das zwar immer, wenn ich dann endlich mal wieder einen Kommentar abgebe, z.B. bei einem Gewinnspiel, aber ich finde, solche positiven Sachen kann man nicht oft genug hören. Außerdem bist du ne ganz Süße. Als ich meinem Mann den Blog zum ersten Mal mit dir gezeigt habe, war auch er ganz begeistert. Du bist echt ein Multitalent. Jetzt aber zum Gewinnspiel. Ich finde den Tafelgut Black and White, Earl Grey Cream Tea sehr ansprechend und dazu ganz leicht einen Vanille-Cupcake z.B. garniert mit Vanilla Rock Candy . hmmmm, lecker...aber jetzt einfach nur noch hoffen und du schreibe fleißig weiter deine Blogeinträge. Dankeschön und liebe Grüße MsFunnyHome

19/10/14 09:15

Meine liebe MsFunnyHome, da hast du mir aber jetzt gleich am morgen ein Strahlen in´s Gesicht gezaubert - ganz herzlichen Dank! Das ist so schön und lieb zu hören <3 Und in´s Lostöpfchen bist du natürlich auch gehüpft! Ganz liebe Grüße auch an deinen Mann, habt einen schönen Sonntag, Kessy

Anonym

19/10/14 10:32

Wow, da fällt es einem aber schwer sich zu entscheiden.
Ich glaube ich würde erstmal mit diesem hier anfangen
Peanut Butter Jelly Tea

LG Steffi

19/10/14 10:35

Mhhhh ich finde Toffee Cream gut und würde dazu einen Vanille Cupcake essen wollen.

19/10/14 11:20

Hallo Kessy,
auf der Suche nach einem Apfelkuchenrezpt bin ich auf deine Seite gestoßen. Ich muss zugegeben, dass dein BlogName dafür sehr ausschlaggebend war :-) ich steh total auf pink und darf sogar ein pinfarbenes Zimmer in unserem Haus mein Eigen nennen :-)
Natürlich habe ich mich für deinen gedeckten Apfekuchen entschieden und er ist sehr lecker. Momentan ist bei uns Apfelzeit im Garten und ich probiere mich gern immer wieder neu aus und würde mich daher für den "Apple Walnut Cake Tea" entscheiden. Dies in die Muffinmischung oben drauf ein leichtes Sahnetopping mit Äpfel und Walnuss Deko . Ich habe nicht gewusst dass Tee zum Backen verwendet werden kann. Ich danke dir für diese Bereichung meiner Hobbybäckerei..
Ich freue mich deinen Blog gefunden zu haben und wünsche dir und deinen Familie einen sonnigen Sonntag.
Viele Grüße
Melanie
Melanie.Voigt1@gmx.de

19/10/14 12:14

Ich kann mich gar nicht entscheiden welchen ich spontan trinken wollte. Werde mir gleich mal eine kleine Auswahl bestellen, mmmhhh köstlich.
Kompliment, dein Blog ist wunderschön und sehr inspirierend.

Lieben Gruß
Sabine

Anonym

19/10/14 12:46

Hallöchen!

Ich liebe Tee über alles und trinke täglich 1-2 Liter, am liebsten besondere Früchtekompositionen. =)

Die Metalldöschen verleihen dem Tee das letzte i-Tüpfelchen, da möchte ich am liebsten alle haben!

Allerdings denke ich, dass ich, wenn ich mich entscheiden muss, Merry Cranberry wählen würde. ;-)

LG
Franzi
coladosee@bigmaxxxl.de

19/10/14 12:53

Hallo Kessy, wirklich eine zauberhafte Verlosung. Mir war der Shop leider auch noch gar nicht bekannt (was meinen Mann sicherlich freut) Die Dosen sind einfach schon so wunderschön. Ich würde mich wohl für Apple Walnut Cake Tea entscheiden um ihn gemeinsam mit meinen Kindern zugeniessen. Vor unserem Jahreszeitentisch treffen wir uns immer am Nachmittag gemeinsam (jetzt im Herbst gibt es einen warmen Kakao und im Winter würden wir dann diesen Tee gemeinsam geniessen) Für die Kinder wäre der Vanille Kandis im Sternchenlook natürlich ein Highlight dazu. Gebacken habe ich bisher auch noch nie mit Tee, aber dann muss ich das mal testen. Lieben Dank für die Anregung, deine Idee und diese tolle Verlosung Sarah

19/10/14 13:54

Hallo liebe Kessy, bei so einem zauberhaften Gewinnspiel mag ich gern ganz tief ins Lostöpfchen (oder Teedöschen) hüpfen! :)
Ich habe bislang noch nicht so viele Teesorten versucht, aber der "Happy Mummy"-Tee ist einer meiner Favoriten.
Und deine Idee mit den Cupcakes ist der Knaller und wird definitiv ausprobiert! Ich danke dir für diese wunderbare Inspiration! So, nun heißt es Daumen drücken und derweil einen Tee trinken... Schönen Sonntag, Nicole

19/10/14 15:01

Liebe Kessy, bei so einem zauberhaften Gewinnspiel möchte ich unbedingt ins Lostöpfchen (oder ins Teedöschen) springen! ;)
Ich mag den "Happy-Mummy"-Tee sehr gern.
Deine wunderbaren Cupcakes werden in den nächsten Tagen definitiv nachgebacken! Das klingt oberlecker! Liebe Grüße und schönen Sonntag noch, Nicole

19/10/14 19:14

Was für ein tolles Gewinnspiel. Ich kenne sie leider noch gar nicht. Denk Aber Vanille geht immer. Liebe grüße Caro

Anonym

22/10/14 20:09

Hallo
Die Dosen sind echt total toll ..
ich glaube ich würde mich für den baked apple Tea entscheiden und den für meine bratapfelmuffins verwenden. . Da kommt eigentlich etwas Apfelsaft rein aber Tee wäre auch eine interessante Idee :)
Jessica Kaifler
jessi_-@hotmail.de

Kommentar veröffentlichen