08 Juli 2018

Meerjungfrauen Party

Print Friendly and PDF
Dieser Artikel enthält Werbung. Einhorn war gestern, tauchen wir doch jetzt gerade im Sommer lieber in die wunderbare Welt der Meerjungfrauen. Mit dem neuen Dekorierset von Dr.Oetker lässt sich das Party Buffet oder die Kaffeetafel in eine geheimnisvolle Unterwasserwelt verzaubern. Also taucht mit mir ab und genießt den Sommer. Auf meinem sweet table ist für jeden etwas dabei. Ein feines Törtchen, leckere Cupcakes, und Baisermuscheln, cake pops und zum Schluss nicht zu vergessen herrlich, cremiges Eis ….
Meerjungfrauen Cake
Für 2 Springformen á 18 cm
Alle Zutaten sollen bitte Zimmertemperatur haben!
4 Eier (M)
1 Pck. Vanillezucker
200 g Puderzucker
1 Prise Salz
100 g Speise Öl
200 g Dessert Sauce Vanillegeschmack (o. Buttermilch)
1 EL abgeriebene Zitronenschale
200 g Mehl
¾ Päckchen Backpulver
bunte Pastenfarben 
Den Boden einer Backform mit Backpapier auslegen, den Rand leicht fetten. Den Ofen auf 165 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Die Eier mit dem Puderzucker, Vanillezucker und der Prise Salz ganz lange schaumig rühren, bis weißliche Masse entsteht, das dauert ca. 3-5 Minuten. Man sieht, dass sich die Masse verdoppelt und richtig schaumig wird. Dann schnell das Öl mit der Dessert Sauce unterrühren, die Zitronenschale dazu geben. Mehl mit Backpulver mischen und zum Schluss rasch unterheben. Den Teig auf 4 Schälchen aufteilen und ganz nach Wunsch einfärben. Dann den Teig kleckseweise in die vorbereiteten Springformen geben. Auf unterster Schiene ca. 50 Minuten backen. Dann Stäbchentest machen. Anschließend Ofen ausschalten, aber Kuchen noch ca. 10 Minuten drinnen lassen, anschließend Tür nur einen Spalt öffnen und Kuchen weitere 10 Minuten abkühlen lassen, bevor man ihn aus dem Ofen nimmt. Anschließend raus nehmen und mit einem Messer vorsichtig den Rand lösen, ganz abkühlen lassen. Den Boden zwei mal waagerecht halbieren. Einen Boden auf eine Tortenplatte legen und mit einem verstellbaren Tortenring umstellen.
Füllung:
300 g sehr weiche Butter
1 Prise Salz
300 g Puderzucker
200 g Mascarpone
Zitronenabrieb 
Die weiche Butter mit der Prise Salz aufschlagen, dabei den Puderzucker einrieseln lassen und alles auf höchster Stufe schlagen bis eine sehr helle cremige Masse entsteht, dann vorsichtig den Frischkäse unterheben und alles weiter schlagen, bis eine homogene Masse entstanden ist. Sollte sie aufgrund der Temperaturen zu weich sein, kurz in den Kühlschrank stellen. Je 3 El der Creme auf jeden Boden geben und so die Torte schichten. Jetzt habe ich die restliche Creme bunt eingefärbt und farbige Tupfer von außen auf die Torte gesetzt, dann alles verstreichen. Die restliche rosa Creme als kleine Tuffs in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und oben den Rand entlang kleine Tuffs spritzen.
KIBA Eis mit Kinderschokolade
1 Packung Dr.Oetker Basis Bourbon Vanille Eis Ideen
250 g kalte Milch
1 Banane
3 EL Kirschgrütze
frische Kirschen
ein paar Riegel Kinderschokolade 
Die Eisbasis ganz nach Packungsanleitung zubereiten, sprich mit der kalten Milch aufschlagen und dann die Zutaten dazu geben, die man am liebsten mag. Ich habe eine Banane klein geschnitten, etwas Kirschgrütze und klein gehackte Schokoriegel dazu gegeben und das Ganze mit frischen Kirschen dekoriert. Für 4 Stunden kühlen und dann genießen.
Meerjungfrauen Cupcakes
Für 6 Stück:
100 ml ÖL
85 Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
2 Eier (M)
80 ml Milch
170 g Mehl
1 gestrichenen EL Backpulver
Den Ofen auf 190 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Das Muffinblech mit Papierförmchen bestücken. Das Öl in einer Schüssel mit dem Zucker, Vanillezucker und der Prise Salz schaumig schlagen, dann die Eier dazu geben und zum Schluss die Milch. Weiter schlagen, bis eine gleichmäßige Masse entsteht. In einer separaten Schüssel die trockenen Zutaten, also das Mehl mit dem Backpulver mischen, dann unter das Öl-Zuckergemisch heben und mit wenigen Bewegungen unterziehen. Die Förmchen zu ¾ mit dem Teig befüllen (Teig geht noch auf!) und auf mittlerer Schiene 20 -23 Minuten backen. 5 Minuten in den Förmchen, dann auf einem Kuchengitter vollständig erkalten lassen. 
Füllung & Dekor
Kirschgrütze
110 g sehr weiche Butter
1 Prise Salz
200 g Puderzucker
150 g Frischkäse Doppelrahmstufe
Lebensmittelpastenfarbe rosa
bunte Zuckerstreusel
Die weiche Butter mit der Prise Salz hell und cremig rühren. 100 g des Puderzuckers dazugeben und alles fluffig aufschlagen. Den Frischkäse einmal durch rühren und mit dem restlichen Puderzucker dazugeben und ebenfalls einrühren. Sollte die Masse jetzt im Sommer zu weich sein, vor dem Gebrauch kurz in den Kühlschrank geben. Mit einem Löffel oder einem Ausheber in die Mitte der Cupcakes ein Loch bohren und dieses mit Kirschgrütze befüllen. Jetzt die Creme darauf verteilen. Die erste Schicht ist mit einer runden Lochtülle gemacht, dann das Topping in bunte Zuckerstreusel tunken, etwas im Kühlschrank fest werden lassen. Dann die restliche Creme rosa einfärben und mit Hilfe einer Sterntülle als Häubchen aufspritzen.
Cake Pops
150 g heller Tortenboden
50 g Puderzucker
65 g Frischkäse
(evt. Zitronenschale o. Vanillearoma)
200 g Kuvertüre
5 Tropfen Speiseöl
Cake pop Stäbchen o. Papiertrinkhalme
Zuckerdekor
Ich nehme statt dem hellen Tortenboden einfach 2 cupcakes. Diese in der Küchenmaschine zerkleinern und mit dem Puderzucker und Frischkäse vermischen. Wer mag, kann die Masse mit Zitronenschale oder Vanillearoma verfeinern. Dann zwischen den Handinnenflächen die Grundform formen, z.B. Kugeln oder Kegel. In der Zwischenzeit die Kuvertüre mit dem Öl über dem Wasserbad schmelzen. Die Stäbchen in die geschmolzene Kuvertüre tunken und in die cake pops Rohlinge stecken. Im Kühlschrank fest werden lassen. Sollte der Rest der Schoki in der Zwischenzeit wieder fest geworden sein, nochmals schmelzen. Dann die ganzen Cake pops mit der Schoki überziehen und mit bunten Zucker bestreuen. Fest werden lassen. Jetzt können sie mit Fondantmuscheln, Perlen oder auch Meerjungfrauschwänzen dekoriert werden.
(Passende Silikonformen kann man im Internet kaufen, in der Innenseite des Dr.Oetker Dekoriersets findet man aber auch eine Vorlage, die man zu Hilfe nehmen kann)
Und jetzt kann die Torte wie auch die Cupcakes und cake pops nach Herzenslust verziert werden. Ich habe dafür Silikonformen verwendet, die man im Internet kaufen kann. Im Dekorset von Dr.oetker findet ihr aber auf der Innenseite auch eine Papiervorlage. Einfach ausschneiden und auf Fondant übertragen, dann könnt ihr euch eure Wunschdeko auch ganz leicht selber machen. Ich habe in die Torte noch einen cake Topper selber gemacht.
Die Vorlage HIER herunter laden und auf Glitzerpapier übertragen, ausschneiden und mit Klebestreifen auf ein Schaschlikstäbchen kleben.
BAISER MUSCHELN
3 Eiweiß (M)
1 Prise Salz
125 g Zucker
1 Spritzer Zitronensaft
evt. Pastenlebensmittelfarbe
Zuckerdekor
Den Ofen auf 110 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Der Baiser soll nicht backen, sonst wird er braun sondern lediglich trocknen. 1 Backblech mit Backpapier belegen. Einen Spritzbeutel mit Lochtülle bestücken und am besten in einen Messbecher legen, so lässt er sich besser befüllen. Die Eiweiß mit der Prise Salz ca. 4-5 Minuten sehr steif aufschlagen, dann den Spitzer Zitronensaft hinzufügen und langsam den Zucker einrieseln lassen, weitere 3 Minuten auf höchster Stufe schlagen, bis sich der Zucker vollständig gelöst hat und eine wunderbar glänzende Textur entstanden ist. Wer mag gibt einen Hauch Lebensmittelfarbe dazu. Jetzt die Muschelform spritzen und mit dem Dekor bestreuen. Auf unterster Schiene in den Ofen schieben. Im Ofen ca. 1,5 – 2 h bei leicht geöffneter Tür (ich schiebe immer einen Holzkochlöffel in die Tür) trocknen lassen. Dann komplett abkühlen lassen.

VERLOSUNG 

DAS GEWINNSPIEL IST BEENDET UND DIE GEWINNER BENACHRICHTIGT. 

Und damit ihr euch so richtig einstimmen könnt, verlose ich zusammen mit Dr.Oetker 3 Gewinnpakete mit je 1 Meerjungfauen Tasche, 1 Dekorierset und einer Backmischung. Also schreibt mir einfach hier unter den Blogpost einen Kommentar, zu welchem Anlass ihr gerne das Set „Meerjungfrau“ ausprobieren wollen würdet, Die Verlosung beginnt jetzt und endet am Donnerstag, dem 12. Juli 2018 um 16 Uhr. Mitmachen darf jeder, mit oder ohne Blog! Teilnehmen können alle Leser aus Deutschland über 18 Jahren. Der Gewinner wird per Zufallsverfahren ermittelt und von mir benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bei allen, die keinen Blog haben, bitte ich Euch, entweder Eure E-mail Adresse oder Euren Namen mit dazu zu schreiben!
süße Grüße und viel Glück, Eure Kessy


viel Glück, Eure Kessy

23 megjegyzés:

8/7/18 14:38

Wie wundervoll das wieder aussieht!!Dann genießt alle schön das sonnige Wetter und schlemmt ein wenig! LG

8/7/18 19:19

Ganz klar: Zum Geburtstagskaffee meiner besten Freundin. Sie ist eine totale Wasserratte und liebt jedes Meerestier. Ganz nebenbei ist sie auch ein richtiges Naschmäulche. Liebe Grüße, Anika Etzholz

9/7/18 06:19

Ich brauch keinen speziellen Anlass zum backen. Aber ich würde den Kuchen auf jeden Fall zusammen mit meiner kleinen Meerjungfrau (5) backen und verzieren. :) Liebe Grüße, Michaela Scholz, ela.kutschera@web.de

Anonym

9/7/18 09:05

oh wie schön! Meerjungfrauen! ein Traum für alle jungen Mädels! Auch für mich ;-) ich würde es gern für den nächsten Geburtstag meiner Schwester ausprobieren wollen! Lieben Dank für die Geschenke liebes Dr. Oetker Team und dir liebe Kessy für die tollen Gewinnspiele .. Liebe Grüße
Christina
ckomini at web.de

9/7/18 21:41

Hallo kessy bin sehr verzaubert von deinen Backkünsten.Da meine kleine bald Geburtstag hat wäre das mal eine schöne Idee. Danke.....und vielleicht hab ich ja Glück und gewinne.lg Kathrin

9/7/18 21:54

Ich brauche keinen speziellen Anlass zum backen. ;) Aber ich würde den Kuchen auf jeden Fall zusammen mit meiner kleinen Meerjungfrau (5) backen und verzieren. :) Liebe Grüße, Michaela Scholz, ela.kutschera@web.de

9/7/18 22:08

Mein allerliebster Disney-Film ist Arielle, die kleine Meerjungfrau. Und meine 3-jährige Tochter habe ich mittlerweile auch damit angesteckt. Das wäre das ideale Motto für ihre nächste Geburtstagsparty.

Liebe Grüße Julia

julia.mueller.86@gmx.de

9/7/18 22:17

Ich würde mich tierisch über den Gewinn freuen,denn damit könnte ich die Tochter meiner Cousine zur Einschulung überraschen. Ich versuche mein Glück und hüpfe in den Topf. ��

Anonym

9/7/18 22:55

Das sieht alles so verdammt lecker aus und so eine kleine Meerjungfrau steckt doch in jedem von uns ��. Ich würde meine Schwester gern bebacken. Sie hat im August Geburtstag und als kleine Überraschung wäre das super ☺. Vielen lieben dank für das tolle Gewinnspiel. LG Nadja Böhme

9/7/18 22:58

Vielen lieben Dank euch allen 💕

Anonym

10/7/18 06:11

Hallo liebe Kessi!
Ich würde mich riesig über den Gewinn freuen und könnte von meiner Freundin der Tochter eine große Freude machen zur Einschulung .
Liebe Grüsse Tanja
tanja0581@web.de

Stephanie Brandes

10/7/18 06:28

Halli Hallo Kessy,
erstmal die ganzen Dinge die du gezaubert hast sehen super aus.
Ich würde das Set gerne ausprobieren und meine Mädels damit überraschen.

10/7/18 06:28

Danke für die tolle Liebe gewinnchance und danke auch an Dr Oetker 😍 ist das eine süsse idee ... meine Mädels würden sich mega dolle freue. Entweder würden wir was zur Einschulung machen ... oder aber auch zu einem Ferien Pool Tag wo die Nachbar eingeladen werden damit alle was zu naschen haben 😍

Anonym

10/7/18 07:12

Hi meine Liebe!
Das sieht so unglaublich schön aus! Ich bewundere dich! Ich würde gerne gewinnen um mit meinen Neffen in den Sommerferien was schönes zaubern zu können. Dann machen wir nachmittags eine kleine party😄vlg Tine
Sahnebomber at yahoo punkt de

10/7/18 09:42

Mein Patenkind steht total auf Meerjungfrauen. Wenn sie das nächste Mal bei mir schläft, könnte ich eine Torte zusammen mit ihr backen, verzieren und dann bei einer Meerjungfrauen-Party auch vernaschen.

Anonym

10/7/18 09:49

Hallo liebe Kessy, das sieht klasse aus und passt hervorragend zum Sommer. Ich würde das Set zur bevorstehenden Kindergeburtstagsfeier nutzen. Der wird nämlich im August noch nachgefeiert. LG und hoffentlich bis bald! Britta (frollein.torte) e Mail Adresse haste ja.

Anonym

10/7/18 11:05

Hallo Kessy!

Ich backe jedes Jahr für meine Nichte eine "besondere" Torte.
Und eine Meergungfrauen Torte würde bestimmt ihre Augen strahlen lassen!
Vielen dank für das super Gewinnspiel.
Liebe Grüße. Natalia.

10/7/18 18:44

Hallo liebe kessy 🖐🏻😊, sieht wieder richtig gut aus, was du gezaubert hast 👍.
Meine Tochter ist begeistert von Meerjungfrauen, sie liegt uns schon seit Monaten damit im Ohr, das wir ihr so eine Meerjungfrau schwimmflosse kaufen sollen. Mit dem tollen backset,würde das Herz von ihr bestimmt höher schlagen.
Ganz liebe Grüße Nadine

Anonym

10/7/18 18:50

Hallo Kessy,
ich würde das Set gerne für meine Tochter gewinnen,
um ihr das nicht so tolle Meerjungfrauen Tattoo zu versüßen.
Liebe Grüße aus Dortmund
Sabine

10/7/18 20:24

Das sieht so toll aus, ich liebe Pastellfarben �� genau das Richtige für die nächste Geburtstagsfeier meiner Tochter

Anonym

10/7/18 22:03

Oh ich liebe Pastell und Meerjungfrauen, das Netz ist ja momentan voll damit :) Lieben Dank für die Verlosung! Ich habe am Donnerstag Geburtstag, leider passt ja es ja dann nicht zu meiner Feier. Aber zu meiner Schwester am Ende des Monats wäre es toll!
Liebe Grüße aus Hildesheim :)
Ann-Christin P.

Anonym

11/7/18 13:12

Hi!
Ich habe keinen speziellen Anlass! Aber ich könnte einen ins Leben rufen! Dazu würde ich gerne gewinnen! Liebe Grüße siggi
( Monastuete at GMX Punkt de

Anonym

11/7/18 19:57

Liebe Kessy, wahnsinn was du da wieder gezaubert hast..deine Backkunst verzaubert mich jedes Mal wieder aufs Neue. Das Meerjungfrauenset hätte ich sehr gerne, denn ich hab im August Geburtstag und da würde ich gerne ein paar Sachen davon ausprobieren 🙃 Viele Grüße, Sina Theus

Kommentar posten