08 März 2020

3 D Airbrush Tortenkurs - "Mathilda" das Kälbchen - Kurseinblicke

Print Friendly and PDF
(Artikel enthält Werbung) Am Wochenende war es wieder einmal soweit und ein neuer 3 D Airbrush Tortenkurs hat statt gefunden. Auch wenn wir dieses mal krankheitsbedingt einige Ausfälle hatten, so war es doch wie immer, auch für mich, ein unvergessliches Event. Dieser Kurs findet so und so immer in einer Kleingruppe statt, sprich es können maximal 6 Teilnehmer dabei sein.

So ist gewährleistet, dass ich mich in vollem Umfang um jeden Einzelnen kümmern kann, wir alles besprechen können und Zeit ist, die Dinge auszuprobieren und so lange zu machen, bis alles stimmig ist. gestern war wieder ein absolut umwerfender Tag.
Und ich bin wirklich von Herzen glücklich, wenn ich am Ende des Tages in so strahlende Gesichter blicken kann und wir alle voller Glückshormone nach Hause gehen - bis ganz bald liebe Ladies... Morgen begrüße ich meine Gäste mit einem Gläschen Sekt, frischem Kaffee oder Saft und dann geht es auch schon los. Die Arbeitsschritte sind natürlich je nach Projekt etwas unterschiedlich aber meist beginnen wir mit der Arbeitsbesprechung. Gerade bei diesen aufwendigen 3 D Torten ist das darunter liegende Gerüst, die Statik und Beschaffenheit das "A" und "O" für das Gelingen. Und da ich die Teilnehmer in die Lage versetzen möchte, nach dem Kurs auch von zu Hause aus selbstständig alle gewünschten Projekte umzusetzen, gilt es so viel wie möglich zu erklären und zu zeigen.
Danach legen wir auch schon los und arbeiten uns gemeinsam voran. Da nicht alle gleich schnell oder langsam voran kommen, hat jeder die Möglichkeit, von mir individuell betreut zu werden.
Mittags wird bei uns immer Essen bestellt und nach einer leckeren Stärkung gehen wir in den Nachmittag über.
Da werden lebensechte, essbare Auge gestaltet,
modelliert und natürlich auch geairbrusht.
Was ich aber am aller,eisten mag, ist die tolle Stimmung und Atmosphäre die sich entwickelt und die viele positive Energie, die ich nach solchen Tagen mit nach Hause nehme.
Wenn auch ihr demnächst einmal bei meinen Kursen dabei sein wollt, findet ihr die Terminliste auf dem Blog, zur Anmeldung:

süße Grüße, Eure Kessy

0 megjegyzés:

Kommentar posten