15 Oktober 2016

Die kleinen Eichhörnchen

Print Friendly and PDF
Der Herbst ist für doch einfach wunderbar, die Blätter färben sich so schön bunt, und da wir bei unserem letzten Spaziergang im Park flinke Eichhörnchen gesehen haben, die eifrig damit beschäftigt waren, ihre Vorräte für den kommenden Winter anzulegen, dachte ich mir, dass ich das unbedingt als Torte umsetzen möchte.
Um das Hauptaugenmerk auf die kleinen Tierchen zu lenken, habe ich die Torte als solches eher schlicht gehalten. Sie ist einfach mit weißem Fondant überzogen worden. Die Blätter sind aus Fondant geformt, dabei habe ich zuerst etwas Fondant schwarz braun eingefärbt, zu länglichen Ästen geformt und diese die Torte entlang mit einem Hauch Zuckerkleber angeklebt. Dann mit einer Holzprägematte oder mit Hilfe eines Blade tools die Maserung einprägen. 
Dann je eine kleine Menge Fondant in goldgelb bzw. orange einfärben, kreisförmig ausstechen und diese Kreise an einer Stelle zwischen Daumen und Zeigefinger zusammendrücken, in Blattform den Ästen entlang ankleben.
Beide Eichhörnchen sind vom Prinzip her gleich modelliert, nur die Gesichter ein wenig unterschiedlich: Im allerersten Schritt aus Modellierfondant (grau –blau) einen Kegel formen, mittig einen Zahnstocher einfügen. Dieser sollte vorher so gekürzt werden, dass er maximal 3 mm über dem Hals heraus steht.
Die Füße aus einer kleinen Kugel formen, diese mit dem Daumen etwas platt drücken und mit dem blade toll die Zehen ein markieren. 
Dann aus einem dickeren Stück den Schwanz als Bogen formen und etwas zum Trocknen darunter legen, wie hier den Deckel der Zahnstocherverpackung. Später am Rand entlang weiße Linien ankleben.
Den Kopf auch aus einer Kugel formen. Dieser etwas platter drücken und zu einem Tropfen formen. Mit dem Daumen die 2 Augenhöhlen eindrücken. Mit Hilfe des Dresden tools den Mund markieren. Dann aus etwas graublauen Fondant die Stirnpartie formen und aufkleben.
Die Nase ist eine kleine Kugel und die Augen zwei dünne Streifen schwarzen Fondants. Auf die Nase einen kleinen Hauch weiß kleben.
Den Mund von innen mit etwas blaugrauen Fondant auskleiden und 2 längliche Zähne einkleben. Kleine dreieickige Ohren formen und ankleben, mittig mit etwas weiß versehen.
Auf den Eichhörnchenbauch eine ovale Form weiß aufkleben. Den Kopf auf den Körper setzen und mit etwas Zuckerkleber fixieren, gut durch trocknen lassen.
Die Arme aus 2 Nudeln formen und mit dem blade tool die Finger unterteilen, am Körper ankleben.
Die Eichel formen und dem Eichhörnchen in die Hände geben, eventuell alles etwas abstützen, bis es gut durchgetrocknet ist. Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Modellieren, 
süße Grüße, Eure Kessy

0 megjegyzés:

Kommentar posten