26 Februar 2017

Nila Nilpferd

Print Friendly and PDF
So langsam ist der Frühling auf dem Vormarsch und überall stecken die kleinen Schneeglöckchen ihre Köpfe heraus. Und wenn die Natur erwacht, gibt es auch bei den Tieren zuckersüßen Nachwuchs wie hier bei unserer Nila und ihrem kleinen Baby…
Im ersten Schritt habe ich etwas Fondant mit lila, schwarz und einem Hauch dunkelblau eingefärbt. So erzielt man einen tollen Grauton, der schön lebendig und nicht zu fade wirkt. Dazu habe ich reichlich CMC Pulver gegeben, um den Fondant Stabilität zu verleihen und damit er schneller fest wird. 
Aus dem Fondant im ersten Schritt einen Kugel formen, daraus einen Kegel, welcher am Hals schmaler wird. Mit einem kleinen Balltoll den Bauchnabel und dem blade tool einzelne Falten markieren. Oben einen Zahnstocher einführen, der ca. 5 mm heraus steht. Die Stellen wo später die Beine ansetzen etwas verschmalern, damit der Po nicht zu ausladend wird.
Aus zwei dickeren Nudeln je ein Beinchen formen, die Füße werden zwischen den Fingern so in Form gedrückt, als würden sie sich einrollen. Dort kommt später ein rosa Herzchen drauf. Je Fuß 3 Kügelchen als Zehen ankleben, dabei immer etwas kleiner werden.
Die Arme auch aus 2 Nudeln formen, mit dem blade tool einzelne Falten einritzen. Alles ankleben und mit Hilfe eines Reissäckchens abstützen, so in Form trocknen lassen.
Für den Kopf eine Birne formen, diese auf das Reissäckchen legen, so wird es nicht platt von hinten. Die Augenpartie eindrücken, damit die Schnauze nach vorne steht. Die Augen vorprägen, und mit dem kleinen balltool zwei Nasenlöchlein markieren. Mit dem Dresden tool den Mund einschnitzen.
Zwei kleine Öhrchen befestigen. Etwas elfenbeinfarbenen Fondant in den Mund kleben und daraus auch 2 Stößzähnchen formen und ankleben.
Eine rosa Zunge in den Mund kleben.
Weißen Fondant in die Augenhöhle kleben.
Und je eine schwarze 4 mm Zuckerperle in die Mitte kleben. Darauf achten, dass beide gleich tief sitzen und in eine Richtung schauen.
Mit einem Lebensmittelstift einzelne Wimpern und die Augenbrauen aufmalen.
Ein weißes Dreieck als Halstuch formen und schön in Falten gelegt fest kleben.
Mit einem Lebensmittelstift Pünktchen aufmalen und den Kopf aufsetzen, alles abstützen und trocknen lassen.
Die Torte mit weißen Fondant überziehen. Dann etwas grüne und lila Pulver Lebensmittelfarbe mit ein paar Tropfen Alkohol vermischen, so dass eine Art Aquarell Farbe entsteht. Mit einem Make Up Schwämmchen auf die Torte tupfen.
Aus grünen Fondant einzelne Stränge formen und auf der Torte ankleben. Je ein paar Blättchen befestigen.
Nun habe ich rosa und lila Fondant gemischt und mit dem Ausstecher viele kleine Blüten ausgestochen. Je eine ankleben, dann etwas Kleber drauf und die nächste leicht überlappend darüber legen. Einzelne Blättchen kann man dann so aufstellen, dass ein schöner räumlicher Effekt entsteht. Nach ca. ¾ die Farbe wechseln. Gut trocknen lassen, dann die Torte abdämpfen, damit alle schön sauber wird und die Farben strahlen.
Die Mama und ihr Baby darauf setzen und fertig :)

DIE VERLOSUNG IST BEENDET UND DIE GEWINNER BENACHRICHTIGT!

Und wie versprochen habe ich heute noch eine schöne Überraschung für euch. In Zusammenarbeit mit den Veranstaltern der „Cake and Bake Tortenmesse“ verlose ich 2 mal 1 Ticket für beide Tage der Messe in Dortmund. Wer also dabei sein möchte, sollte mir diese Frage beantworten:

"Was interessiert euch an der Cake and Bake Internationalen Tortenmesse am meisten?"

Hinterlasst mir bitte einfach hier unter diesen Post die Antwort auf die Frage und schon hüpft ihr in´s Lostöpfchen, Die Verlosung beginnt jetzt und endet am Sonntag, dem 5.März 2017 um 20 Uhr. Mitmachen darf jeder, mit oder ohne Blog! Teilnehmen können alle Leser über 18 Jahren. Der Gewinner wird per Zufallsverfahren ermittelt und von mir benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bei allen, die keinen Blog haben, bitte ich Euch, entweder Eure E-mail Adresse oder Euren Namen mit dazu zu schreiben!

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Modellieren, habt eine schöne Woche und ganz viel Glück, Eure Kessy



13 megjegyzés:

26/2/17 09:34

Die ausgestellten Torten sind super mfg Petra .p

Anonym

26/2/17 09:51

Interessant finde ich vieles aber der Grund für den Besuch wäre mich mit Michaela B.die ich in deinem Kurs kennen gelernt habe zu treffen.lg Stephanie Brandes

Anonym

26/2/17 10:14

Ich hole mir abgesehen von Materialien, die ich benötige gerne Tipps und Anregungen für meine Torten. Ich bin noch absolute Anfängerin und bewundere die ausgestellten Torten immer sehr. Meine Tochter (16) backt auch sehr gerne und begleitete mich die letzten Jahre. Wir haben immer sehr viel Spaß und würden uns über Karten sehr freuen. LG Michaela Kielmann (Kielmann@ish.de)

Anonym

26/2/17 10:25

Da ich noch nie da war (aber immer schon gerne mal hingehen wollte) bin ich einfach total neugierig auf alles was einen dort erwartet :-)
LG Melanie Thomas

26/2/17 10:35

Ich backe für mein Leben gerne, ob einfache Kuchen oder Torten und probiere auch gerne neues aus.
Auf einer Messe war ich noch nie, bin aber total neugierig und hoffe auf neuen Input, was Gestaltung und Zutaten angeht.
Falls ich gewinnen würde wären die Kartenb das Muttertagsgeschenk für meine Mutter von der ich auch das Backen gelernt hat. Sie probiert ebenfalls gerne neues aus, vorallem mit Deinen Büchern als Vorlage.

26/2/17 10:54

Um dich mal live zu erleben :-)

Anonym

26/2/17 11:42

Die ganzen Kunstwerke von Torten in natura zu sehen anstatt auf Foto fände ich spannend. Und die essbare spitze interessiert mich total und auch die Arbeit mit Royal icing...
Dinie nicosza

Anonym

26/2/17 13:41

Da ich sehr gerne Torten backe und mir dort neue Anregungen holen möchte. Ich war noch nie auf der Messe, würde aber gerne mal dahin gehen. LG Bettina Schneider

26/2/17 16:04

Mich interessiert einfach alles! Deshalb möchte ich da unbedingt mal hin! Möge der Knethaken mit mir sein ;-).....Liebe Grüße Katharina Zalto

Anonym

26/2/17 18:19

Die Liveshows und Demonstrationen, um weitere Anregungen und Tipps zu lernen und um auch bei den vielen Ausstellern shoppen zu gehen :-) LG Pamela

Anonym

5/3/17 17:11

Ich finde eigentlich alles interessant und freue mich auf die
vielen neuen Anregungen. Liebe Grüße Michaela Baumgartner

Anonym

5/3/17 19:40

Mich Interesieren all die Gestaltungsmöglichkeiten bei Torten.
LG Jan R.

Anonym

5/3/17 19:43

Mich Interesiert die ganzen Gestaltungsmöglichkeiten bei Torten.
LG Jan R.

Kommentar posten