10 März 2016

Schoko Kaiserschmarrn - mit Video Tutorial

Print Friendly and PDF
… dieser Klassiker der Backküche gehört nicht nur zum schönen Winterurlaub, sondern begleitet uns schon von Kindheit an. Und auch unser Sohn ist ein echtes Schleckermäulchen und liebt dieses Gericht. Gut wenn man dann ein Basisrezept zur Hand hat, was sich beliebig verfeinern lässt: Ob mit frischen Früchten, Nüssen, Smarties oder pur, Kaiserschmarrn geht immer. Und im Moment strahlt die Sonne zwar schon so schön, doch da es noch recht frisch ist, tut es richtig gut nach Hause zu kommen und sich zu verwöhnen…
Für 3 Personen:
40 -50 g Butter
110 g Mehl
230 ml Milch
1 Päckchen Vanillezucker
1 gute Prise Salz
3 Eier (M)
30 g brauner Zucker
30 g weißer Zucker
40-50 g Schokotröpfchen
Puderzucker
Die Butter in einer ofenfesten Pfanne zerlassen. 
Den Ofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. 

Das Mehl mit der Milch, Vanillezucker, Salz glatt verrühren. Die Eier sorgfältig trennen, die Eigelbe unter den Teig rühren, die Schokotröpfchen dazu geben. Eiweiß mit dem Zucker schön steif schlagen, vorsichtig unter den Teig heben, und den Teig in die Form gießen. Im Ofen ca. 9 -10 Minuten backen, dann den Teig mit einem Pfannenwender vierteln, wenden und ca. 3-4 Minuten fertig backen. Den Schmarrn mit 2 Gabeln in unregelmäßige Stücke reißen. Mit etwas Puderzucker bestäuben und im Ofen karamellisieren. Auf den Tellern anrichten oder die Pfanne in die Mitte des Tisches stellen (Vorsicht heiß!) Mit dem restlichem Puderzucker bestäuben.


ich wünsche Euch einen wundervollen Abend, 
süße Grüße, Eure Kessy

3 megjegyzés:

Anonym

13/3/16 15:58

Hallo,

Hab das Rezept eben nachgebauten und muss sagen.... Super lecker😊

13/3/16 20:20

Hallo kessy, Danke für das tolle Rezept und das super Video :-)! Werde den schoko kaiserschmarrn auf jeden Fall mal nach machen!! Lg grüße Nadine

14/3/16 10:34

Herzlichen Dank ihr Lieben, das freut mich sehr!Liebe GRüße Kessy

Kommentar posten