16 August 2012

Das Zwiebelunglück...

Heute melde ich mich nur ganz kurz - wir feiern mit unseren Nachbarn (und einem halben Kindergarten) Geburtstag und ich habe ein paar Naschereien vorbereitet. Ich habe einen Cupcakeständer mit verschiedenen Cupcakes gemacht und ("im Namen der Mama") eine Blumenkette für das Geburtstagskind gebastelt. Sie hat nicht so viel Zeit und da habe ich ihr geholfen. Aber die werde ich euch erst morgen zeigen können.
Ich habe gerade noch schnell die Fotos davon gemacht und hatte leider ein bisschen Pech. 

Ich wurde von einer Wespe gestochen. Jetzt klemmt eine halbe Zwiebel in meiner Achselhöhle - soll ja angeblich helfen. Falls noch jemand eine bessere Idee hat, könnt ihr mir ja gerne schreiben. 

Heute Abend werde ich noch Kekse dekorieren, gebacken sind sie schon. Das ist mein erster "Großauftrag" Wir sind nächste Woche zu einer Hochzeit in Ungarn eingeladen und ich mache für die Gäste die "Give - aways". Kleine Herzkekse mit den Initialen der Brautleute als Dankeschön und Erinnerung. Ich dokumentiere natürlich alles schön - auch die Hochzeit und das Buffet und werde euch dann alles zeigen. 

Ach ja, eins habe ich noch: schaut euch mal diese kleine Kette an, ist die nicht hübsch? Ich habe sie bei "ACCESSORIZE" gefunden und mich verliebt (kommt auf meine "haben will" Liste")!

0 megjegyzés:

Kommentar posten