25 August 2012

Happy birthday little princess...


Glück und Liebe verdoppeln sich, wenn man sie teilt !


Und was macht mehr Freude, als wenn man lieben Menschen ein bisschen unter die Arme greift und bei den Geburtstagsvorbereitungen hilft? Ich hatte ja schon geschrieben, dass meine Nachbarin nicht ganz so viel Zeit hatte und da bin ich eingesprungen. Ich habe aus ganz einfachem Keksteig Blumen ausgestochen, diese nach dem Backen bunt verziert und auf ein Seidenband gezogen. Und als Geburtstagskind durfte die kleine Anna dann den ganzen Tag ihre eigene Kette von ihrer "Mama" tragen. Ist doch schön, wenn kleine Kinderaugen leuchten. Und daneben gab es leckeren Kuchen und lollypops und frische, selbstgemachte Mango - Limonade. Da könnte doch wirklich jeden Tag Geburtstag sein...





... manche bekommen eine kleine Krone, andere eine eigene Blümchenkette. Erzählt mir doch mal von Euren selbstgemachten Überraschungen? Ich bin mir sicher, da gibt es ganz ganz viele tolle Sachen da draußen von denen wir uns alle noch ganz viel abgucken können :)



Hier noch das Rezept für die Kekse: (Basisrezept von Peggy Porschen)

0 megjegyzés:

Kommentar posten